14-Jähriger-Mountanbiker Pepe Rahl ist Deutscher U15-Meister

IMG_6087 Pepe Rahl  Deutscher U15-Mountainbike-MeisterNiederhausen/Neitersen/Bad Salzdetfurth – Der 14-jährige Schüler aus Neitersen, der für ACTON-Stars-MTB-Team und die SG Niederhausen-Birkenbeul startet, gewinnt das Cross-Country-Rennen der Klasse U15 in 41:12 Minuten in Bad Salzdetfurth.

Auf Platz 2 landet Tim Meier aus Baden Württemberg und Dritter wird der bayrische Landesmeister Lars Jacobs. Das hochklassig besetzte Feld aus 40 Fahrern musste sich am Freitag zunächst einem Qualifizierungsslalom stellen, um die Startreihenfolge zu ermitteln. Hier legte Rahl bereits den Grundstein für seinen Rennerfolg, in dem er sich mit zwei sehr schnellen und technisch einwandfreien Läufen einen von 5 Plätzen in der ersten Reihe sicherte. Das CC-Rennen am Samstag begann der spätere Sieger verhalten. Er rangierte in der ersten Runde zwischen den Plätzen 4 und 5 und konnte von dort genau beobachten, mit welcher Taktik die vermeintlichen Favoriten agierten. In Runde zwei verschärfte Rahl das Tempo in den technisch schwierigen Passagen und setzte sich an die Spitze des Feldes. Meier und Wollenberg erkannten die Attacke zu spät, so dass eine Lücke von ca. 10 Sekunden entstand. In Runde 3 und 4 hat Pepe Rahl dann das hohe Niveau halten können, während die Konkurrenz Federn ließ. Allein Tim Meier kämpfte beherzt, konnte die Lücke, die am Ende 22 Sekunden betrug, aber nicht mehr schließen.

IMG_5956  Pepe Rahl meisterte  alle HindernisseDer Gewinn der Deutschen Meisterschaft ist zwar eine Überraschung; durch seine akribische Vorbereitung auf dieses Ereignis und die bestechende Form der letzen Wochen hatte sich Pepe in Insiderkreisen aber bereits den Ruf eines Geheimfavoriten erworben und den Titel mit seiner brillanten Leistung letztlich verdient gewonnen! Bei den letzten Rennen, ob in Haltern, Solingen, Wetter, Gedern, Saalhausen, Betzdorf, Pracht-Wickhausen beim Heimrennen der –SG Niederhausen-Birkenbeul- überall war Pepe ganz vorne dabei.

Herzlichen Glückwunsch an den jungen, sympathischen und erfolgreichen Deutschen U15-MTB-Meister Pepe Rahl von der Mountainbike-Abteilung und dem Vorstand SG Niederhausen-Birkenbeul, sowie an Pepe`s Eltern, an Michael Bonnekessel, an „Kalle“ vom Radsport Mertens in Fluterschen und an all seine Helfer, Freunde und Fans.

Mit dem 14-jährigen-Mountainbiker Pepe Rahl hat die SG Niederhausen-Birkenbeul nun seinen dritten und jüngsten Deutschen Meister als Mitglied im Verein –(nach Michael Bonnekessel DM MTB-Senioren und dem Leichtathlet Knut Seelbach DM M35 über 10.000Meter.)

(Text & Fotos: Frank Rahl / Karl-Peter Schabernack, 2.Pressewart der SG Nh-Bb.)

 

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.