Pkw schleudert in Gegenverkehr auf L333 nähe Distelshausen

Rettungsdienst DRK Blaulicht Krankenwagen

Distelshausen – Ein Unfall im Begegnungsverkehr ereignete sich am 18.12.2014 gegen 16:00 Uhr auf der Landstraße 333 bei Distelshausen. Ein 29-Jähriger aus Volkerzen (Kreis Altenkirchen) war mit seinem Pkw auf der Landstraße von Kohlberg kommend in Richtung Hurst gefahren. Nach seinen Angaben war in einer Linkskurve mit anschließender Rechtskurve sein Auto aus noch ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn gedriftet. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 31-jährigen Gummersbachers. Der Gummersbacher wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Beide Autos mussten mit erheblichem Schaden abgeschleppt werden. Durch den Unfall und Folgemaßnahmen kam es bis ca. 17:00 Uhr zu Verkehrsbehinderungen.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.