Betrunken auf dem Mofa unterwegs

Polizei 2

Rosbach – Am 15.07.2015 kurz nach Mitternacht befuhr ein 33-jähriger Windecker mit seinem Mofa die Obernauer Straße in Rosbach. Da der Fahrer kaum in der Lage war sein Fahrzeug geradeaus zu steuern, wurde er von der Polizei angehalten und einer Kontrolle unterzogen.

Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,8 Promille. Auf der Polizeiwache gab er eine Blutprobe ab und muss sich nun für das Führen von Kraftfahrzeugen unter Alkoholeinfluss verantworten. Einen Führerschein brauchte der Mann für das Mofa nicht.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.