Fahrer auf Schleichweg verunglückt

PolizeiAm 09.08.2013 um 22.50 Uhr ereignete sich auf einem für die Landwirtschaft ausgewiesenen und befestigten Weg im Bereich Sommerhof ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein 19-jähriger Fahranfänger aus Eitorf war mit zwei 17-jährigen Mitfahrern unterwegs. Der Eitorfer kam mit dem Fiesta von der Fahrbahn ab und das Fahrzeug überschlug sich. Der Eitorfer wurde schwer verletzt, die beiden Mitfahrer aus Ruppichteroth und Windeck wurden leicht verletzt. Nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte erfolgte die Zuführung zu einem Krankenhaus.

Da sich Anhaltspunkte für Alkoholkonsum des Eitorfers ergaben, wurde die Entnahme einer Blutprobe zur Beweissicherung angeordnet. Der Führerschein wurde sichergestellt. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt.

Quelle: www.presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.