Fahrer mit 1,56 Promille auf der K7 unterwegs – Führerschein entzogen

PolizeiAls die Beamten den 27-jährigen Windecker BMW-Fahrer am Freitag Abend gegen 22.15 Uhr auf der K7 in Richtung Schladern aufgrund seiner auffälligen Fahrweise anhielten, fiel ihnen direkt der auffällige Alkoholgeruch auf.

Ein Atemtest vor Ort ergab eine Messung von 1,56 Promille. Zur Blutentnahme wurde der Fahrer mit auf die Eitorfer Wache genommen, wo auch umgehend der Führerschein sichergestellt und ein Verfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet wurde.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.