Glatteisunfall auf der L312 bei Herchen

PolizeiHerchen – Bei leichten Minustemperaturen war ein 25-jähriger Fahrer aus Wesseling in einem Ford Puma am 20.12.2013 gegen 20:30 Uhr in Windeck auf der Mucher Straße (L312) unterwegs. Auf der Fahrt von Herchen in Richtung Ruppichteroth geriet er in einer Linkskurve in Höhe der Ortschaft Rieferath auf Glatteis und verlor in Folge seiner nicht angepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über den Pkw.

Das Fahrzeug rutschte in der Kurve geradeaus und prallte nahezu frontal gegen einen Baum. Der Ford wurde durch die Wucht des Aufpralls zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo er quer zum Stillstand kam.

Notarzt und Rettungswagen wurden zu dem Unfall entsandt, stellten aber keine akuten Verletzungen bei dem 25-Jährigen fest. Vorsorglich wurde er zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallwagen musste abgeschleppt werden.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.