Großzügige Spende an die Prachter Vereine

Natascha Schmitz übergibt 600 Euro an die ortsansässigen Vereine in Pracht

Übergabe spende am 17.11.2015 Pracht

Die Belegschaft vom Lebensmittelmarkt „nah & frisch“ mit den Vereinsvorsitzenden und Ortsbürgermeister Udo Seidler

Pracht – Nachdem die Inhaberin des Lebensmittelmarktes in Pracht „nah & frisch“ Natascha Schmitz angekündigt hatte, den Erlös aus dem Fest zum „einjährigen“ an die ortsansässigen Vereine zu spenden, erfolgte nun die Übergabe. Dazu waren alle Vereinsvorsitzenden in den Lebensmittelmarkt eingeladen. Beim Fest „366 Tage nah & frisch“ am 19. September hatte Natascha Schmitz sich bei der Bevölkerung für die herzliche Aufnahme in der Gemeinde bedankt. Das Team vom Lebensmittelmarkt hatte an diesem Tag nicht nur für gute Laune, Frohsinn und Gesang gesorgt, sondern verwöhnte die Gäste auch mit Bratwürstchen und Getränken. Alle Speisen und Getränke wurden zu einem Sonderpreis von einem Euro angeboten. Das an diesem Tag gut gefeiert wurde zeigte sich nun bei der Spendenübergabe. Die Vereinsvorsitzenden vom Frauenchor Pracht, dem MGV Niederhausen, der KG Pracht, der SG Niederhausen-Birkenbeul, der Strücherfahrer und des Tanzcorps der KG waren sichtlich überrascht, als ihnen ein Umschlag mit 100 Euro überreicht wurde.

Ortsbürgermeister Udo Seidler bedankte sich im Namen der Vereine für die großzügige Spende bei der Inhaberin Natascha Schmitz. Auch zeigte er sich froh, solch einen aktiven Lebensmittelmarkt in Pracht zu haben und wünschte dem Team auch in Zukunft immer zufriedene Kunden. Auch sprach er die Hoffnung aus, auch im nächsten Jahr mit dem „nah & frisch Team“ ein berauschendes Fest in Pracht zu feiern.

(Text & Bild: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.