kabelWORLD – Conjunto Mabatalaï – Funkified Caribbean Meltingpot

Sonntag, 16. März 2014, Beginn 17 Uhr, Einlass 16 Uhr
Eintritt 8 €

Aus Termingründen abgesagt!

Conjunto Mabatalaï

Conjunto Mabatalaï – Funkified Caribbean Meltingpot
Thierry Jasmin-Banaré – Bass (Martinique & Frankreich)
Fabio Nettekoven – Electric Piano / Guitar (Deutschland)
Luc Diabira – Drums (Mali / Frankreich)
Gerit von Stockhausen – Saxophone / Flute (Deutschland)
Steve Crawford – Percussion (Scotland)

Conjunto Mabatalaï bilden das musikalische Erbe von drei Musikergenerationen aus vier Ländern und drei Kontinenten. Die verschiedenen musikalischen Identitäten vereint dieses Ausnahme Quintett zu einem Stewpot aus Caribbean Beat, Latin Soul, Afrobeat und Jazz-Funk. Abseits der Klischees wird tief im musikalischen Schmelztiegel der äquatorialen Zonen geschürft, in welchem sich über die Jahrhunderte lateinamerikanische, afrikanische, westliche, europäische und indische Musik zu einer außergewöhnlichen Mischung verbinden.

Conjunto Mabatalaï spielen in diesem Spannungsfeld, ohne dabei die Wurzeln im Funk des US Amerikanischen Südens zu vergessen. Ohne feste Konventionen wird aus unterschiedlichsten Strömungen geschöpft und zu einem unverwechselbaren Sound entwickelt, zum Conjunto Mabatalaï

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.