Karnevalszug in Herchen

Karnevalszug Herchen

Einer der wohl größten regionalen Umzüge am Karnevalssonntag, den 02. März 2014 – und zudem ein echter Höhepunkt in der Session Seiner Tollität Prinz Peter III., Bauer Thomas I. und Jungfrau Ute I. – ist der zum runden Geburtstag der KG unter dem Motto stehende Zug „Wir Herchener feiern überall!“

Auf gut zwei Kilometer Länge werden die Zuschauer den Zugweg säumen, um jecken 22 Gruppen mit rund 360 Zugteilnehmern, welche mit mehreren Tonnen Süßwaren bestückt sind, entgegen zu jubeln, bis am Ende des Zuges das Windecker Dreigestirn der KG Herchen seinem Volk die Aufwartung macht.

Und die zugvorigen Gruppen aus dem Windecker Ländchen und der Gemeinde Eitorf haben sich auch in diesem Jahr wieder viel einfallen lassen, um die Gäste des Luftkurortes zu begeistern. Acht Festwagen und über ein Dutzend Fußgruppen, das Dattenfelder Kinderprinzenpaar, das Hurster Dreigestirn und das Schönenbacher Dreigestirn werden sich zusammen mit den ortsansässigen Vereinen die Ehre geben.

Dabei wird die Aufstellung am Bungert (am Sportplatz an der Grundschule) sein, und sich dann über die Siegtalstraße (L333) durch den Herchener Ortskern in Richtung Siegbrücke begeben. Dort wird dann nach Übersehn „rüber gemacht“, um am Berg zu wenden. Anschl. geht es den wieder zurück auf die L333, in den Klosterhof und schließlich zur Zugauflösung am Festzelt am Sportplatz.

Allen Teilnehmern im und am Zug danken wir bereits heute für ihre Bemühungen. Wir weisen noch einmal alle Zugteilnehmer darauf hin, keine medizinischen Produkte oder anderweitig gefährlich bzw. beeinträchtigende Gegenstände zu verteilen. Die Herchener Narren bitten wir auch in diesem Jahr wieder, entlang des Zugweges ihre Häuser und Vorgärten zu schmücken!

Start ist um 14.11 Uhr

S.T. Prinz Peter III. (Zugleiter)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.