Kinder,- und Jugendförderung in Windeck – Voten sie für unseren jungen Showtanznachwuchs im Ländchen

Unter 20 Karnevalsvereinen ist die Karnevalsgesellschaft beim diesjährigen PSD-Bankwettbewerb 2015 angetreten,
um in diesem Jahr die Kinder,- und Jugendshowtanzgruppe Lollipops zu fördern.

KG Herchen Lollipops

Liken Sie hier die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Herchen 1994 e.V., und voten Sie damit das jecke Windecker Karnevalsländichen auf Platz 1.

Die KG Rot-Weiß Herchen 1994 e.V. stellt seit über 20 Jahren die Windecker Tollitäten. Dabei ermöglicht es die Gesellschaft im Grundsatz auch Interessenten mit Handicap dieses Amt auszuführen. So freuen wir uns in diesem Jahr mit Prinz Michael I. einen Prinzen gefunden zu haben, der trotz seiner MS-Erkrankung zeigt, dass man mit ihr am gesellschaftlichen Leben teilnehmen kann. Gemeinsam mit seiner Frau begeistern sie in diesem Jahr die Säle der Region. Diese und weitere soziale Projekte unterstützen die Jecken seit mehr als zwei Jahrzehnte aktiv! Dazu gehört mit Sicherheit auch die Närrische Blutspende. Zwei weiter besondere Steckenpferde der Gesellschaft sind unsere Kinder/Jugend,- und Seniorenshowtanzgruppe. Sowohl Lollipops als auch die Firebirds werden durch die KG Rot-Weiß Herchen 1994 e.V. aktiv unterstützt.

Mit dem Geld der PSD-Bank möchte die KG ihre Kinder,- und Jugendarbeit weiterhin fördern, da allein die Lollipops binnen 1,5 Jahren mehr als verdoppelt haben, was für die was Kinder,- und Jugendarbeit der Gesellschaft spricht. Die Karnevalsgesellschaft Rot-Weiß Herchen 1994 e.V. ist in den vergangenen Jahren stetig auf über 150 Mitglieder angewachsen; Tendenz steigend. Dabei bleit der Jahresbeitrag kontinuierlich auf 12,00 € jährlich. Eine fröhlich-jecke Truppe um die beiden Vorsitzenden Peter Grass und Jürgen Kuhl zeichnen sich durch die rheinische Verbundenheit zum Brauchtum Karneval aus. Die offene und herzliche Art der Gesellschaft die jedem Mitglied in Verbindung mit Tatsch “Naturbeklopptheit” entgegen gebracht wird, zeichnen diese staatse Truppe aus und machen sie zugleich förderungswürdig. Als RSE-Bezirksvorsitzender als auch als Präsidiumsmitglied der Bund Deutscher Karneval – Jugend kann ich Ihnen diese Gesellschaft wirklich empfehlen!

(Text & Bild: Matthias Ennenbach)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.