Kunstausstellung im Rathaus: Dr. Rüdiger Weisbach – 75 Jahre, 75 Bilder

Nach den vielen erfolgreichen Ausstellungen der vergangenen Jahre findet im Windecker Rathaus erneut eine Ausstellung statt. Nunmehr stellt uns Dr. Rüdiger Weisbach unter dem Titel „75 Jahre, 75 Bilder“ seine Werke vor.

Es handelt sich bei der Ausstellung um einen Streifzug durch die nebenberufliche künstlerische Arbeit des Windecker Arztes anlässlich seines 75. Geburtstages im vergangenen Jahr.

1992 veröffentlichte Weisbach sein großformatiges erstes Fotobuch „Windeck, wie ich es sehe“. Nächstes Thema wurde  die fotografische Dokumentation der  Sturmschäden in den Wäldern der Windecker Nutscheid. Der Orkan „Kyrill“ hatte im Jahre  2008 schwere Verwüstungen angerichtet.

In seinen zahlreichen Urlauben an der Nordsee wurde Weisbach auf die Verschmutzungen der Meere mit Kunststoffen aufmerksam. Er begann eine Dokumentation, die unter dem Thema „Strandkunst – farbige Kompositionen“ als Ausstellung gezeigt und als Fotobuch konzipiert wurde.

Im Laufe seiner langjährigen Tätigkeit als Arzt fotografierte er in seinem Heimatort hunderte von Menschen  während Veranstaltungen und Festen. 2016 stellte  der Herchener Bürger und Verschönerungsverein (BVV)  einen Teil dieser „Fotodokumentation“ unter dem Thema „Wir sind das Dorf“ im Haus des Gastes vor.

In der Ausstellung im Rathaus werden aus allen Themengruppen Beispiele ausgestellt. Eine abwechslungsreiche, interessante Ausstellung erwartet die Besucher.

Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, den 16.03.2017 um 16 Uhr im Hauptgebäude des Rathauses, Zimmer 16, statt. Hierzu sind alle recht herzlich eingeladen.

Die Ausstellung kann bis zum 19. Mai 2017 während der Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden.

(Text & Foto: Gemeinde Windeck)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.