Modern Dance in der TuS-Tanzfabrik

Tanzlehrerin Aube Bentele entführt in die Welt des zeitgenössischen Tanzes

Tanzlehrerin Aube Bentele

Tanzlehrerin Aube Bentele

Die TuS-Tanzfabrik bietet nun seit fast zwei Jahren den Tanzkurs „Modern Dance“ unter der Leitung von Aube Bentele an. Modern Dance ist ein umgangssprachlicher Begriff für den zeitgenössischen Tanz. Es ist eine ästhetische Abgrenzung zum klassischen Ballett. Wichtige Elemente sind dabei fließende Bewegungen, Raumerfahrungen und Bewegungsformen von emotionaler Kraft.

Dabei verbindet Modern Dance Bewegung mit Körperbewusstsein, Training der gesamten Muskulatur und bewusster Atmung.
Der zweistündige Kurs ist in zwei Themenschwerpunkte unterteilt: Während der ersten Stunde wird der Körper gezielt durch Kräftigung, Stretching, Balance und technische Übungen auf die zweite Stunde vorbereitet, in der eine zeitgenössische Choreographie eingeübt wird.

Kraftvolle, dynamische Elemente sowie fließende Bewegungen im Raum und auf dem Boden – Modern Dance löst sich bewusst von den strukturierten Bewegungsabläufen des klassischen Balletts und lässt so Freiraum für individuelle Interpretationen und Ausdrucksmöglichkeiten. Das macht Modern Dance zu einem besonderen Tanzerlebnis.

Der Kurs findet von 11-13 Uhr in der Turnhalle der Bodenbergschule in Schladern statt und ist für Tanzbegeisterte ab 14 Jahren gedacht.

Der Einstieg ist jederzeit möglich. Einfach vorbeikommen und mitmachen! Weitere Infos bei Nicole Schmidt (02292-67093) oder im Internet unter www.tus-1913-schladern.de.

(Text & Bild: TuS Schladern)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.