Neue Trikots für die Seniorenmannschaft des TuS Schladern – Rosbacher Raiffeisenbank stattet die Fußballer neu aus

Trikots TuS Schladern ReiBa Rosbach

Klassische rote Hosen und Stutzen, angelehnt an die traditionellen Sätze früherer Tage, und beim Trikot ein breiter weißer Streifen auf rotem Grund – so sehen sie aus, die neuen „Outfits“ der TuS-Fußballer. Joachim Kronimus, Vorstand der Rosbacher Raiffeisenbank, und Mitarbeiter Stefan Schippmann übergaben den fabrikneuen Trikotsatz jetzt an das Schladerner Team um Trainer Boujemaa Allaoui, Fußball-Obmann Stefan Hasenbach und Kapitän Robert Moh. „Das Engagement der Vereine in der Region zu unterstützen, liegt uns besonders am Herzen“, betonte Kronimus beim Fototermin und versicherte, er werde dem jungen, sympathischen Team für eine erfolgreiche Saison die Daumen drücken.

Die Freude bei den „TuS-Kickern“ über die schicken Trikots war groß. Nach dem offiziellen Fototermin wurden damit schon mal die ersten kleineren Runden über den Platz gedreht, schließlich müssen nicht nur neue Schuhe ordnungsgemäß eingeweiht werden.

Begeistert über den smarten neuen Sportdress waren auch die Vorsitzenden Johannes Löhmann und Uwe Kerper: „Wir danken der Rosbacher Raiffeisenbank herzlich für ihre großzügige Spende und sind ganz sicher, dass unsere Jungs damit umso besser die bisherigen guten Leistungen bestätigen können.“

(Text & Foto: Katja Eschmann)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.