Öffentlichkeitsfahndung nach Kraftstoffdiebstahl in Imhausen

fahndung imhausen

Bild: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Presseportal

Imhausen – In der Nacht des 21.03.2014 stahl eine bislang unbekannte Person Dieselkraftstoff von einem Steinbruch in Windeck-Imhausen. Der Unbekannte betrat gegen 02:00 Uhr das Gelände an der Dahlhausener Straße, wobei er sechs 20-Liter-Kanister mitführte. Anschließend zapfte er aus einem auf dem Gelände parkenden Muldenkipper insgesamt 120 Liter Diesel in die Behälter ab und verließ das Gelände. Der Täter konnte dabei durch eine in der Umgebung installierte Wildkamera aufgezeichnet werden. Durch das Gericht wurde die Veröffentlichung der Lichtbilder aus der Überwachung verfügt.

Die Polizei fragt nun: Wer kennt den Täter oder kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise an das zuständige Kriminalkommissariat Ost unter der Rufnummer: 02241 541-3421. Der Täter steht zudem im Verdacht, bereits Ende Dezember 2013 und Anfang März 2014 auf demselben Steinbruch Diesel aus Baufahrzeugen abgezapft und gestohlen zu haben.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.