Oktoberfest 2014 in der Vierbuchermühle

In 3 Wochen ist es endlich wieder soweit!

Die Thekenmannschaft Mühlenklause lädt wieder zum alljährlichen, dreitägigen Oktoberfest! Das Oktoberfest Vierbuchermühle gehört nunmehr seit 35 Jahren zu den hochkarätigsten und stimmungsvollsten Festen im Oberbergischen Kreis.Bereits in den vergangenen Jahren folgten viele Gäste dem Ruf ins beschauliche Örtchen Vierbuchermühle um 3 Tage lang Spiel, Spaß und eine riesen Party zu erleben – und das mit gutem Grund, wie die Thekenmannschaft jedes Jahr aufs Neue unter Beweis stellt.

Oktoberfest Vierbuchermühle 2014

Das Programm hat die Thekenmannschaft anlässlich des 35jährigen Bestehens des Oktoberfests grundlegend verfeinert und mit weiteren Highlights vollgepackt.

Dieses Jahr gibt es erstmalig schon am Freitag (26.09.) ab 20:00 Uhr mit der Band „Die Werntal Spatzen“ Livemusik auf die Ohren! Das Programm der bayrischen Kapelle reicht von Alpenrock, über Ballermann Songs, Schlager, aktuelle Charts bis hin zur Rockmusik und garantiert Stimmung im Zelt. Eines ist gewiss: Die Band um Sängerin Kati wird mit Ihrem breiten Repertoire an bekannten Stimmungsliedern die Vierbuchermühle zum Beben bringen.

Nach einer nur sehr kurzen Nacht geht’s dann auch schon am Samstagnachmittag (27.09.) ab 14 Uhr wieder weiter:

Auf dem Programm stehen die alljährlichen Oktoberfestspiele, traditionell eröffnet durch den Fassanstich des Bürgermeisters. Hierbei treten Hobbymannschaften aller Altersklassen in diversen, nicht-olympischen-Disziplinen gegeneinander an. Spaß und Spannung sind hier immer garantiert.

Bei den zahlreichen Zuschauern besonders beliebt: Die Spiele im, auf und über dem Mühlenteich. Diese überstehen bei Weitem nicht alle Teilnehmer trockenen Fußes und sorgen damit beim Publikum für Erheiterung. Ein Besuch lohnt immer.

Im Anschluss an die Festspiele geht es dann ab 19 Uhr nahtlos weiter mit feinster Livemusik im Festzelt. Die „Meeküh“ sind zu Gast. Eine über die Landesgrenzen hinaus bekannte Volxrock Partyband aus dem Fränkischen mit einem stimmungsvollen Set aus traditioneller, modern präsentierter Volks-, Rock- und Partymusik.

Nach der Erfahrung aus den letzten Jahren sei jeder Besucher gewarnt: Das Festzelt wird am Samstag kochen vor Stimmung und Euphorie. Da das auch potentielle Gäste schon lange wissen, sei hier nochmal auf den derzeit schon laufenden Vorverkauf hingewiesen! Ob es eine Abendkasse geben wird kann an beiden Tagen nicht mehr garantiert werden – also besser die Karten schon frühzeitig sichern.

Da Alles mal ein Ende hat, findet auch das diesjährige Oktoberfest dann ab Sonntagmorgen (28.09.) langsam seinen feierlichen Ausklang. Aber nicht still und heimlich. Denn schon um 11:00 geht es weiter mit dem zünftigen Frühschoppen. Musikalisch wird der Sonntag in diesem Jahr zu einem Höhepunkt! Live vor Ort sind die „Lausbuba“, ein über die Landesgrenzen bekanntes Volksmusik-Duo. Gespielt haben sie bereits auf Festen wie den Canstatter Wasen oder dem Oktoberfest in London und kommen nun um Vierbuchermühle zu rocken. Musikalisch haben die Lausbuba es faustdick hinter den Ohren – Sie bringen ihre eigenen Lieder und eine breite Palette an Volks- und Stimmungsmusik mit.

Wie jedes Jahr gibt es am Sonntag zusätzlich ein großes Angebot an Kaffee und Kuchen. Für die Kleinen gibt es eine riesen Hüpfburg, Kinderschminken und Torwandschießen. Kurzum: das Angebot für die Familie ist am Sonntag reichhaltig und auf Jung und Alt gleichermaßen ausgerichtet.

Wer sich schon Karten für das Fest sichern möchte, der kann das an folgenden Vorverkaufsstellen tun:

  • Bürobedarf Nagel, Waldbröl
  • Jagd+Mode Barth, Waldbröl
  • Hotel Vierbuchermühle
  • Möbel Schuster, Waldbröl
  • Salon Schmitz, Windeck-Dattenfeld

sowie natürlich bei den Mitgliedern der Thekenmannschaft Mühlenklause!

Für weitere Informationen zu Fest, Programm und Kartenvorverkauf besucht man am besten die Website des Oktoberfestes:

www.oktoberfest-vierbuchermuehle.de

oder die entsprechende Facebook-Seite

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.