Person zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt

Polizei

Eitorf – Am 08.2013, um 17:50 kam es in 53783 Eitorf auf der Parkfläche eines dortigen Supermarktes in der Strasse Im Auel zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Ein 30-Jähriger Pkw-Fahrer aus Eitorf wollte mit seinem Pkw rückwärts in eine freie Parklücke einfahren und übersah hierbei die 71 Jährige Windeckerin, die an dem Fahrzeug des Eitorfers vorbei fahren wollte. Als es zum Zusammenstoß kam, erschreckte sich die Windeckerin so sehr, dass sie versehentlich Vollgas gab und durch eine reflexartige Ausweichbewegung gegen den geparkten Pkw eines 39-Jährigen Eitorfers fuhr. Dieser stand zu dieser Zeit an der Seite seines Fahrzeuges und wurde zwischen seinem Pkw und dem der 71-Jährigen eingeklemmt.

Der Pkw des 39-Jährigen, der seitlich hinten von dem Pkw der Windeckerin erfasst wurde, wurde bei diesem Zusammenstoß gegen einen geparkten PKW geschoben. Alle 4 Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die 71-Jährige Windeckerin und der 39-Jährige aus Eitorf wurden leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.