Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht – Bei der diesjährigen Seniorenfeier der Ortsgemeinde Pracht konnte der Ortsbürgermeister Udo Seidler die Gäste im Landhaus „Im kühlen Grunde“ in Niederhausen begrüßen.

Ehrung der ältesten Teilnehmer; Mina Mast und Kurt Krämer eingerahmt vom Ortsbürgermeister Udo Seidler und der Beigeordneten Katja Vogel

Ehrung der ältesten Teilnehmer; Mina Mast und Kurt Krämer eingerahmt vom Ortsbürgermeister Udo Seidler und der Beigeordneten Katja Vogel

In seiner Begrüßung freute sich Seidler besonders darüber, dass wieder über 70 Senioren der Ortsgemeinde an dieser Feier teilgenommen haben.

Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister den Frauen der Ratsmitgliedern aus, die für diesen Nachmittag das Kuchenbüfett bestückt hatten.

Das Unterhaltungsprogramm begann mit den „Fidelen Küken“  und den „Sternschnuppen der Karnevalsgesellschaft Pracht. Beide Tanzgruppen der KG begeisterten mit ihrem Auftritt die Senioren. Auch waren an diesem Tag der Frauenchor Pracht und der Männerchor Niederhausen zur Unterhaltung der Gäste vor Ort. Mit ihren Liedvorträgen erfreuten die ortsansässigen Gesangvereine die Gäste mit ihren Liedern.

Unter den Teilnehmern waren als älteste Teilnehmer Kurt Krämer mit 92 Jahren (wird im Oktober 93) und Mina Mast mit 92 Jahren dabei. Dies wurde vom Ortsbürgermeister besonders gewürdigt und jeder erhielt einen Einkaufsgutschein vom neuen Lebensmittelmarkt „nah & frisch“ aus Pracht. Auch hatte an diesem Tag ein Teilnehmer Geburtstag. Friedhelm Seelbach (der auch für die Gemeinde tätig ist) wurde 74 Jahre alt. Ortsbürgermeister Udo Seidler wünschte alles Gute zum neuen Lebensjahr und überreichte ein Präsent. Erwin Sohnius spielte auf seinem Keyboard ein Geburtstagsständchen.

Während der gesamten Veranstaltung wurde die Gesellschaft  musikalisch und mit Lesungen von Erwin Sohnius aus Neitersen unterhalten.

Bevor es wieder nach Hause ging verteilte die erste Beigeordnete Katja Vogel für jeden Teilnehmer ein Präsent und Ortsbürgermeister Udo Seidler kündigte für nächstes Jahr wieder eine Fahrt ins Blaue an.

Zum Abschluss der Seniorenfeier bedankte sich Ortsbürgermeister Udo Seidler bei allen Beteiligten die für einen Reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Katja Vogel, Bärbel Seidler, Claudine Hinsche-Varvenne und Melanie Bierkandt-Grams hatten an diesem Nachmittag den Ortsbürgermeister tatkräftig unterstützt  und damit den Senioren einen schönen unvergesslichen Nachmittag präsentiert.

(Text & Bild: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.