Spatenstich für Netto-Markt in Dattenfeld

Dattenfeld – Anfang des Jahres berichteten wir bereits über den geplanten Netto-Markt in Dattenfeld. Nun ist es endlich so weit. Der symbolische Spatenstich wurde durch Bürgermeister Lehmann und Andreas Mankel (Geschäftsführer des Investors 7x7finanz GmbH) gesetzt.

Hans-Christian Lehmann (r.) und Andreas Mankel, Geschäftsführer des Investors 7x7finanz GmbH, beim Spatenstich Bild: 7x7finanz

Hans-Christian Lehmann (r.) und Andreas Mankel, Geschäftsführer des Investors 7x7finanz GmbH, beim Spatenstich Bild: 7x7finanz

Auf der Fläche von ca. 1180 m², entsteht nun das ca. 800 m² große Markt-Gebäude, welches zusätzlich eine Photovoltaikanlage erhält, die ca. 130.000 KW Strom im Jahr liefert. Vor dem Markt stehen rund 60 Parkplätze zur Verfügung.

Für die Bürger besteht noch bis Ende des Jahres die Möglichkeit sich in Form eines Fonds an dem Bau des Marktes und der Photovoltaikanlage zu beteiligen.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.