Tödlicher Unfall mit bisher nicht identifizierten PKW Fahrer in Herchen

Heute Morgen kam es auf der L312 zwischen Herchen-Bahnhof und Leuscheid zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein bisher nicht identifizierter junger Fahrer 23-jähriger Windecker ums Leben kam.

Rettungsdienst DRK Blaulicht Krankenwagen

Ersten Ermittlungen zufolge verlor der Fahrer mit seinem 3er BMW in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen PKW und kam rechts von der Fahrbahn ab. Nach verlassen der Fahrbahn fuhr er auf eine beginnende Leitplanke auf, welche wie eine Rampe wirkte und das Fahrzeug in die Luft katapultierte. Das Fahrzeug schleuderte anschließend in etwa 2m Höhe gegen einen Baum, der den Fahrerbereich erheblich eindrückte.

Nach Eintreffen des Notarztes konnte dieser leider nur noch den Tod des Fahrers feststellen.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.