TuS Schladern: Mit neuen Kursen in den Frühling!

Thaiboxen, Mama fit-Baby mit und Generation 50 plus

Der Frühling naht und der TuS Schladern mit seinem vielfältigen Programm für Fitness und Gesundheit setzt mit drei weiteren Angeboten neue Akzente:

Muay Thai: Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene können mit diesem asiatischen Kampfsport die Fitness des ganzen Körpers verbessern. Thaiboxen ist eine über 1.000 Jahre alte Kampfkunst aus Thailand und dort als Nationalsport etwa so beliebt wie Fußball in Europa. Trainer Calogero Alotto legt den Schwerpunkt in Schladern auf Fitness und Selbstverteidigung. Wer ein schnelles, intensives und rundum forderndes Training sucht, ist hier richtig. Muay Thai kann in jedem Alter erlernt werden, besondere Voraussetzungen gibt es keine. Einfach mal ausprobieren mit einer kostenlosen Schnupperstunde!
ab 02. März immer donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr in der Turnhalle der Bodenbergschule in Schladern

Trainerin beim TuS Schladern: Elke Hühn-Epstein

Mama fit – Baby mit: Ein speziell auf frisch gebackene Mütter abgestimmtes Sport- und Bewegungsprogramm mit Musik. Das Besondere: Die Kleinen sind mit dabei! Rückenschmerzen, Nackenverspannungen, Beckenbodenschwächen und der Wunsch nach einer strafferen Figur sind gute Gründe für ein Muskel- und Ausdauertraining als Ausgleich für die Anforderungen des Alltags. Allerdings stellt die Betreuungsfrage für die meisten Mütter ein großes Problem dar. Nicht so beim TuS Schladern: Hier sind die Babys beim Training dabei! Teilnehmen können Frauen nach der Rückbildung ab etwa 10-12 Wochen nach der Geburt. Trainerin Elke Hirsekorn sorgt für eine kindgerechte Atmosphäre, in der sich Mama und Baby wohlfühlen werden.
ab 14. März immer dienstags von 10.30 bis 11.30 Uhr im Sportheim des TuS Schladern am Sportplatz
Generation 50 plus – Fit von Kopf bis Fuß: Kraft und Beweglichkeit sind Voraussetzungen für ein gesundes und vitales Leben – egal, in welchem Alter! Deshalb ist ein vielseitiges und ganzheitliches Training gerade auch für ältere Menschen unverzichtbar, denn mit zunehmendem Alter bauen nicht nur die Muskulatur, sondern auch die Beweglichkeit immer weiter ab, wenn wir nicht gegensteuern. Das Leben fordert viel von unserem Körper: Wir brauchen Muskelkraft und Ausdauer, Standfestigkeit und Körperbeherrschung, um die Herausforderungen des Alltags zu meistern. Die regelmäßige moderate Kräftigungsgymnastik hält fit für das Leben!
ab 02. März immer donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr im Sportheim des TuS Schladern am Sportplatz

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Elke Hühn-Epstein, Telefon 02292 – 4885

(Text: TuS Schladern)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.