Unfall L333: Kontrolle verloren und in Leitplanke geschleudert

Polizei 2Dattenfeld – Am 27.05.2014 gegen 09:45 Uhr war eine 34-jährige Frau aus Ruppichteroth in ihrem VW Caddy auf der Landstraße 333 (Hoppengartener Straße) von Dattenfeld in Richtung Wilberhofen unterwegs. In einer scharfen Linkskurve, in Höhe des Abzweiges nach Alt Windeck, verlor die Fahrerin die Kontrolle über das Fahrzeug und schleuderte frontal gegen die Schutzplanke der Gegenfahrbahn.

Die Ruppichterotherin hatte bei dem Aufprall kaum äußerliche Verletzungen davongetragen, ihr Schockzustand jedoch gab den Rettungskräften Anlass einen Notarzt hinzuzuziehen. Dieser ließ die Verletzte nach der Erstversorgung im Rettungswagen in eine Bonner Klinik bringen. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.