Verabschiedung des Ratsmitglieds Gerd Gerhards

In der Ratssitzung am 27.01.2014 wurde Gerd Gerhards als Ratsmitglied der Gemeinde Windeck verabschiedet.

Verabschiedung Gerd Gerhards

Bürgermeister Hans-Christian Lehmann mit Gerd Gerhards bei seiner Verabschiedung am 27.01.2014 (v.r.n.l.)

Gerd Gerhards war seit vielen Jahrzehnten kommunalpolitisch aktiv. Seit 1979 (mit Ausnahme von 1994-1999) war er für die FDP als sachkundiger Bürger in vielen Ausschüssen tätig. Bereits vor 1979 engagierte sich Gerd Gerhards in der damaligen politischen Bürgerinteressenbewegung.

Nach dem plötzlichen Tod von Ratsmitglied Erhard Gansäuer rückte Herr Gerhards am 16.11.2010 in den Rat nach und wurde auch Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss, Wahl- und Rechnungsprüfungsausschuss.

Aus freien Stücken legte Herr Gerhards mit 75 Jahren nun sein Amt nieder „um Platz für Jüngere zu machen“. Für ihn rückt Jürgen Gansauer in den Rat der Gemeinde Windeck nach.

Ich schätze Herrn Gerhards für die geleistete und vor allem engagierte Arbeit in den vergangenen Jahren und bedanke mich hierfür und wünsche ihm für seine Zukunft alles Gute.

(Gemeinde Windeck)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.