Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Halscheid

Blaulicht_unfallHalscheid – Am 25.06.2013 gegen 14:00 Uhr ereignete sich in Windeck-Halscheid ein Verkehrsunfall. Eine 77-jährige Windeckerin fuhr mit ihrem Renault Twingo auf der Opperzauer Straße aus Richtung der Hohe Straße/ L 333 kommend in Richtung Halscheid. Kurz vor dem Ortseingang nach Halscheid kam ihr in einer Linkskurve ein Ford Ka entgegen, der jedoch aus derzeit ungeklärter Ursache plötzlich auf die Gegenfahrspur geriet. Trotz eines Ausweichmanövers der Windeckerin stießen beide Fahrzeuge zusammen. Die Windeckerin wurde dabei leicht verletzt. Die Ford-Fahrerin, eine 42-jährige Troisdorferin, wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von geschätzten 10.000,- Euro. Die Troisdorferin erwartet nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

 

Quelle: www.presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.