Viele Gewinner beim Schätzspiel auf dem Weihnachtsmarkt in Niederhausen

Niederhausen/Pracht – Beim Schätzspiel auf dem Weihnachtsmarkt in Niederhausen gab es viele Gewinner. Während des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Niederhausen rund um den Brunnenplatz haben über 100 Erwachsene und Kinder am Schätzspiel teilgenommen.

Die Gewinnerkinder (102)

Es galt festzustellen wie viele Weihnachtskugeln in einer Plastikbox enthalten waren. Bei den Erwachsenen war Ingrid Ebach der Anzahl von 261 Kugeln am nächsten. Es folgten Bernd Varvenne und Thomas Kleine mit ihren Schätzungen. Bei den Kindern war Nicolas Rabe am dichtesten an den 261 Kugeln, ihm folgten Jannik Ebach und Lena Schneider. Für die Erwachsenen überreichte Ortsbürgermeister Udo Seidler die Gutscheine vom Landhaus „Im kühlen Grunde“ im Wert von 30 Euro, 20 Euro und 10 Euro an die Sieger. Die Gewinnerkinder erhielten von der Kindergartenleiterin Regina Just jeweils ein Gesellschaftsspiel.

(Text & Foto: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.