Wahlhelfer für die Kommunal- und Europawahl 2014 gesucht

Bundestagswahl_2013

Für die Kommunal- und Europawahl am 25.05.2014 sucht die Gemeinde Windeck ehrenamtliche Helfer, die als Wahlhelfer an dem Tag zur Verfügung stehen. Jeder, der für die Europawahl wahlberechtig ist (in der Regel alle Deutschen und EU-Bürger, die das 18. Lebensjahr vollendet haben mit Wohnsitz in der Gemeinde), kann sich als Wahlhelfer beim Wahlamt melden. Pro Wahl wird ein Erfrischungsgeld gezahlt.

Ansprechpartner:
Christian Gärtner
Telefon: 02292 / 601-105
Fax: 02292 / 601-293
E-Mail: christian.gaertner@gemeinde-windeck.de
Ort: Rathaus I, Raum 5

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.