Warnung vor dubiosen Anrufern

Bild: 123rf.com johan2011

Bild: 123rf.com johan2011

Die Gemeindeverwaltung warnt vor dubiosen Anrufern, die vorgaukeln von der Gemeinde zu sein und dass es eine Datenpanne gegeben habe.
Bei dem aktuellen Fall handelte es sich um eine anonyme (Nummer unterdrückt) Anruferin die mit oben genannter Masche versucht hat an vertrauliche Daten zu gelangen.

Bei der Gemeinde Windeck gab es keine Datenpanne und die Rufnummern der Gemeinde werden auch nicht unterdrückt.

Sollten Sie zweifel haben, rufen Sie die Gemeinde unter der Nummer 02292 601 0 zurück und lassen Sie sich mit dem vermeintlichen Anrufer verbinden.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.