Weiterer LKW Unfall – Schulkinder konnten einer Katastrophe entgehen

PolizeiGerressen Heute Morgen berichteten wir bereits über Unfälle die durch die Reifglätte heute Nacht entstanden sind.

Gegen 8 Uhr heute Morgen ereignete sich ein weiterer LKW Unfall, bei dem Schulkinder nur knapp einer Katastrophe entgangen sind. Ein LKW kam auf der Ennenbacher Straße ins Schlittern und prallte in die Bushaltestelle, in der kurz zuvor noch Schulkinder auf ihren Bus warteten.

Die Bushaltestelle wurde bei dem Aufprall komplett zerstört und der Fahrer des LKWs mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Empfohlene Beiträge:

  2 Kommentare:

  1. Pingback: Weiterer LKW Unfall | Schulkinder konnten einer Katastrophe entgehen | 100 Autoteile
  2. Tanja
    26. November 2013 um 16:18 Uhr

    Streut man jetzt vielleicht mal NACHTS ???? und behält das auch tagsüber bei !????!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.