Einbrüche in Vereinsheime des TV-Rosbach und des SV 1919 Öttershagen

Riegel vor Einbruch

In der Nacht vom 18.08.2015, auf den 19.08.2015, wurden die Vereinsheime eines Tennisclubs und eines Fußballvereines durch Unbekannte aufgebrochen. Die Einbrecher brachen die Eingangstür zum Clubhaus des Tennisvereins an der Lindenpützer Straße in Rosbach auf. Sie durchsuchten das Clubhaus, stahlen nach derzeitigem Kenntnisstand nichts. Bei der Begehung des Objektes stellte ein Verantwortlicher fest, dass die Einbrecher versucht hatten die Tür zum Getränkelager aufzubrechen. Dort scheiterten sie jedoch an der massiven Bauweise der Tür. Der entstandene Sachschaden wird auf 5000,- Euro geschätzt.

Auch das Clubheim des Fußballvereins SV 1919 Öttershagen wurde in der Nacht durch Unbekannte angegangen. Zunächst hatten die Täter das Vorhängeschloss eines Lagercontainers aufgebrochen. Anschließend brachen sie ein Fenster zum Duschraum der Umkleideräume auf. Durch das Fenster gelangten die Täter in die Vereinsräumlichkeiten. Auch hier wurde nach ersten Erkenntnissen nichts gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000,- Euro.

Die Polizei in Eitorf bittet um Hinweise zu den Taten unter Rufnummer 02241 541-3421.

(Quelle: presseportal.de)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.