Einladung zum Sankt Martinszug am Freitag, den 06.11.2015 (Kohlberg, Perseifen, Öttershagen)

Der Bürger- und Verschönerungsverein Silberhardt e.V. lädt wieder zu
einem gemeinsamen Sankt Martinsfest ein. Mit bunten Laternen und leuchtenden Fackeln starten wieder drei Sankt Martinszüge in den jeweils unten aufgeführten Orten.

St Martin Laternen

Ziel aller Laternenzüge ist der Wanderparkplatz in der Silberhardt (zwischen Perseifen und dem neuen Sportlerheim). Dort wird das Martinsfeuer um 18.00 Uhr gezündet und es warten warme und
kalte Getränke, Würstchen und Weckmänner. Für die Kleinen sind die Weckmänner und die warmen Getränke gratis, für den weiteren Verzehr wird um eine Spende gebeten.

Treffpunkt und Startzeit der jeweiligen Laternenzüge:

Ortschaft Kohlberg, 17.30 Uhr
Treffpunkt: Dorfplatz „Zum Höchsten“ an der Infotafel
(Der Laternenzug wird wieder von St. Martin und einem Pferd angeführt. Die bereits bekannte „kleine Musikkappelle“ ist auch wieder dabei.)

Ortschaft Perseifen, 17.45 Uhr
(spätestens, wenn die „Kohlberger“ eintreffen)
Treffpunkt: Kreuzung „Perseifener Str. / Zum Höchsten“ (Haus von Rainer Mittler)

Ortschaft Öttershagen um 17.30 Uhr
Treffpunkt: Dorfplatz „Auf dem Nöchel“
(Dieser Laternenzug wird ebenfalls von einem Pferd begleitet)

Wir freuen uns auf ein buntes Lichtermeer und ein paar gemütliche
Stunden am Martinsfeuer.

Das St. Martinsfeuer wird ausschließlich vom Vorstand vorbereitet. Bitte kein weiteres Brandgut selbst auflegen.

Rückfragen beantworten gerne
Kalle Groß, Tel. 951407 und Frank Heider, Tel. 5999

(Text: Bürger- und Verschönerungsverein Silberhardt e.V.)

Empfohlene Beiträge:

  1 Kommentar:

  1. Andrea
    8. November 2015 um 07:13 Uhr

    Hallo liebe Organisatoren!

    DANKE für das gelungene St.-Martins-Zusammentreffen.
    U.v.a. für die Leckereien vom Grill! 🙂
    Ebenfalls prima, dass Ihr bei den „frühlingshaften“ Temperaturen zusätzlich zum Glühwein (dem Kakao und den Weckmännern für die Kids) auch die eine oder andere Kiste Bier organisiert habt. 🙂
    Passte alles prima!

    Also nochmals DANKE und Grüße aus Ö,

    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.