Kunst: Galerie Luzia Sassen präsentiert Thomas Steffens

Ausstellungsdauer: 27.04. bis 31.05.2015 bei kabelmetal

Thomas Steffens galerie luzia sassen

Geboren 1962 in Hamburg, lebt und arbeitet in Köln. Freischaffender Künstler und Grafik-Designer. Steffens ist Maler, Zeichner und Objektkünstler. Seine Themen findet er in den Medien, der Kunstgeschichte, der Rockmusik und Literatur. Seine Zeichnungen und Drucke reflektieren oft Lyriks aus Songs von Frank Zappa, The Doors oder The Offspring…

Die von Steffens zur Inspiration gehörte Musik löst Bilderexplosionen aus die bevölkert werden von Gestalten aus der Malerei von Rembrand, Velazquez, Raffael oder Vermeer. Sein intensives Studium der klassischen Malerei bringt ihn immer wieder in Bildräume, die durch ihre Fülle an Hieronymus Bosch erinnern oder die seltsam alte Wesen zeigen. Diesem Alten und Traditionellen stellt er comic-artige Wesen entgegen, die ihm durch die Musik eingegeben werden. Der „Steffensche-Kosmos“ bebt.

Neben dem zeichnerischen Werk von Steffens findet man Malerei, die immer großformatig daher kommt. Das malerische Prinzip ist ähnlich dem zeichnerischen: Er inszeniert Figurenbilder mit starken Gesten – „It‘s Rock ‘n‘ Roll“ sagt Steffens.

Seine bisher größte Arbeit hat er für eine Kölner Kirche umgesetzt:
Ein 8,5 Meter langes Boot aus Papier.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.