16-jähriger stürzt mit Gleitschirm in Baum

PolizeiHerchen – Am heutigen Tage, gegen 12.30 Uhr, Nähe der Siegtalstraße/L 333, stürzte ein 16-jähriger Mann aus Windeck mit seinem Gleitschirm ab. Zuvor war er von dem nahe der Unfallstelle befindlichen Startplatz aus gestartet, als er plötzlich mit seinem Schirm absackte und sich in einer ca. 15 Meter hohen Baumspitze verfing und dort in luftiger Höhe hängen blieb.

Dem Mann gelang es, mit seinem Handy Hilfe verständigen, woraufhin er von der Feuerwehr unverletzt aus seiner misslichen Lage befreit werden konnte.

Der junge Mann, der über die erforderliche Fluglizenz verfügt, konnte sich den plötzlich Absturz nicht erklären. Für die Dauer seiner Rettung mußte die L 333 ca. 45 Minuten beiseitig gesperrt werden.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.