3 Jahre kabelmetal – 6 Tage, 7 Veranstaltungen – das kabelmetal Jahresfest

Vom 28.09. bis zum 02.10.2016 feiert das Bürger- und Kulturzentrum kabelmetal sein dreijähriges Bestehen. Ein Blick auf das Programm zeigt: es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungsformate, die sich seit der Eröffnung der Kulturhalle in WIndeck-Schladern etabliert haben.

programm_kabelmetal-jahresfest

 

MI.28.09. 19:00 Uhr Phantasiewelten

Lesung des Literaturcafés Troisdorf, ein Projekt in der Reihe KIWi-lit!

Die Mitglieder des Literaturcafés Troisdorf e.V. schreiben seit über 25 Jahren über die unterschiedlichsten Wirklichkeiten, die ihre Phantasie beflügeln können. Autor/in sein heißt, das Leben und das Erleben in Worte einschmelzen, Nicht-denkbares formulieren und ungewöhnlichen Sichtweisen freien Lauf zu lassen. Unter dem Stichwort

Phantasiewelten lesen für Sie:
Jochen Röhrig, Hedwig Bäte, Dietmar Paul, Torsten Pelka, Ludger Trier, Maggy Ziegler

Begleitet von Richard Wegmann (Klarinette, Flöte, Psalter) und Frieder Döring (Zupfgeige und Gesang) mit Liedern von Oswald von Wolkenstein, dem letzten deutschsprachigen Minnesänger (1377-1445)

Eintritt frei, um Spenden wird am Ausgang gebeten.

 

DO 29.09. 19:30 Uhr Kino in der kabelmetal

Kino in der kabelmetal – Science Fiction  

„Kubricks fantastisches Abenteuer vereint technische Utopie und kulturphilosophische Spekulation zu einer Weltraumoper von überwältigendem Ausmaß. Der kühne gedankliche Entwurf des Films wird mit nicht minder kühnen optischen Effekten und einer revolutionären Tricktechnik realisiert, die das Genre Science Fiction in den folgenden Jahren entscheidend prägten.“ (Lexikon des internationalen Films)

Durch die vorhandene Filmlizenz ist es uns leider nicht möglich mit dem Titel des Filmes zu werben, so müssen die Filme umschrieben werden und mit ein bisschen Fantasie kommt Ihr auf den Namen!

FSK 12, Eintritt frei

 

FR 30.09. 20:00 Uhr Hanne Kah

Handgemachter Folk-Rock – das ist die Musik von Hanne Kah. Ihre Songs fließen aus eigener Feder und sind getragen von Gesang und Gitarre.

Ein Wechselspiel aus berührenden ruhigen Tönen und mitreißenden rockigen Sounds.

Hanne Kah teilte sich bereits die Bühne mit Größen wie z. B. Terra Naomi, Gregor Meyle, Axel Prahl, Andreas Bourani oder Judith Holofernes.

Zuletzt brachte Hanne Kah im Mai diesen Jahres ihre EP mit dem Titel ‚A story shared‘ heraus und arbeitet aktuell an der Entstehung ihres ersten Albums, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Mehr Infos auf: www.hannekah.com

Eintritt frei – Spenden erwünscht!

 

SA 01.10. 20:00 Uhr DIE ROCKNACHT auf 2 Dancefloors

60-90er Rock + New Wave, SynthiePop & more – die erste ROCKNACHT nach der Sommerpause!

In der Halle läuft kultige Rockmusik à la „SHINE ON…!“ mit Schwerpunkt auf den 70-80ern, ergänzt durch passende Songs aus den 60er und 90ern. Aufgelegt wie immer vom DJ und Macher der Rockpartys im Bürger- und Kulturzentrum, Joachim Dettenberg.

In der Destille legt DJ Stefan Lanio auf. Die Musik der Party widmet sich schwerpunktmäßig dem Sound der 80er, geprägt durch Synthie Pop, New Wave, Indie und Co.

Freut Euch auf die knalligen Hits dieser Zeit und Ergänzungen aus den 90ern bis heute.
Das Team von kabelmetal freut sich auf den stimmungsvollen Abend mit Euch!

Tickets an der Abendkasse  8 Euro

 

SO 02.10. 12:00 Uhr Familienfest

Mit Überraschung – Spaß für die ganze Familie!

Ab 10:00 Uhr Kulturfrühstück, Anmeldung bei Peter Schadel unter: p.schadel@kabelmetal.de oder Tel.: +4922929548990 erwünscht!

 

SO 02.10. 17:00 Uhr VanderLinde

VanderLinde, das ist ein Markenzeichen für feinsten Pop-Rock aus Niederlanden. Auf den Touren von Ex-Marillion-Sänger „Fish“ und Bobby Kimball (ehemals Toto) brachten die sympatischen Musiker aus Groeningen bereits die Säle zum Kochen.

In einem Zeitraum von neun Jahren hat VanderLinde fünf Alben produziert. Bereits die ersten Platten haben in Europa ausgezeichnete Kritiken erhalten. Viele Songs wurden in großen Deutschen Radiosendern gespielt.

Beim dem Album  „Southbound Train“ überschlagen sich die Kritiker geradezu:

Classic Rock: „Musik wie ein schöner Sommertraum…“

Westernmail/Country Mag: „Phantastische Musiker, zeitlos schönes Songwriting …einfach große Songschreiber-Kunst!“

Regensburger Stadtzeitung: „VANDERLINDE bieten erstklassige melodiesüffige Rockmusik, bei dem selbst EAGLES-Fans oder R.E.M.-Freaks anerkennend den Hut ziehen dürften.“

Nach den Aufnahmen im  legendären ‚The Bamboo Room Studio‘ von Erwin Musper (Mick Jagger, David Bowie, Van Halen, Anouk) in Cincinnati, USA, ist die VanderLinde  also nun mit den neuen Songs auf Tour: Feiner Pop-Rock, im Stil von Crowded House  und Jason Mraz.

Arjan van der Linde (Komponist, Poet, Sänger, Gitarrist und Bassist) hat eine solide Basis von Musikern um sich herum geschaffen, die ein musikalisches Live-Erlebnis garantieren, das seinesgleichen sucht.

 

MO 03.10. 12:00 Uhr Kleinkunstfest

Kleinkunstfest offen für alle – Voranmeldung bis Freitag, 30.09. 16:00 Uhr bei Peter Schadel
unter: p.schadel@kabelmetal.de oder Tel.: +4922929548990 erwünscht!

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar