BVV Herchen: Einsatz am Minigolf

Obwohl der Kalender noch Februar zeigte, hatte der Arbeitseinsatz des Bürger- und Verschönerungsvereins Herchen am Minigolfplatz schon etwas von Frühlingserwachen. Während sich nach frühmorgendlichem Hochnebel im Laufe des Samstags mehr und mehr die Sonne durchsetzte, kümmerten sich die rund zehn freiwilligen Helferinnen und Helfer darum, dass die Hinterlassenschaften des Herbstes und der jüngsten Winterstürme von der Anlage verschwanden.

Bis zum frühen Nachmittag reinigten sie den Platz, indem sie Laub, Äste und Müll entfernten – allein drei Anhänger voller Laub wurden abtransportiert. Beim Rückschnitt der Brombeeren kam außerdem der Freischneider zum Einsatz.
Eine wichtige Maßnahme des Einsatzes stellte nach den Stürmen auch die Reparatur und Stabilisierung des Zauns hinter dem Gerätehaus dar.

Dank des tatkräftigen Einsatzes ist nun ein wichtiger erster Schritt auf dem Weg zu einer Wiedereröffnung in der neuen Saison getan. Dass der Frühling nicht mehr weit ist, zeigten nicht zuletzt die im Herbst gesetzten Zwiebelpflanzen, die ihre Köpfe bereits aus der Erde recken und bald schon für ein Blütenmeer sorgen werden.

Der BVV Herchen bedankt sich herzlich bei allen freiwilligen Helferinnen und Helfern!

(Text & Bild: BVV Herchen)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar