Der Sonnenberg feierte am 6. Juli 2019

Auf dem Sonnenberg ist wieder was los… Schulfest!

In diesem Jahr ist uns das Wetter wieder wohl gesonnen und bei Sonnenschein und warmen Temperaturen feierten wir auf dem Sonnenberg.

Die Gitarrenklassen – die Drachen und die Eulen – nutzten die Gelegenheit und präsentierten ihr Können. Es ist unglaublich, was die Kinder in einem Jahr alles gelernt haben. Sie begleiteten auch die Sonnenbergkinder, als diese das Schullied singen möchten.

Auch das OGS-Team hatte etwas vorbereitet: eine Zirkusvorstellung – Akrobatik, Tanz und Zauberei.

Auf allen Schulhöfen wurde gespielt. Die Klassen, Lehrkräfte und das OGS-Team boten viele unterschiedliche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten an. So war der Tennisverein dabei und bot echtes Balltraining an, mit Riesenfüßen musste Wasser transportiert werden, an der Kletterwand wurde auf Zeit um die Wette geklettert und Jonas war der ungeschlagene Bobby Car-Parcours-Held.

Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern, unterstützt vom Förderverein. Es gab gegrillte Würstchen und leckere Getränke, sowie leckere Waffeln und Muffins. Zwischendurch hatte alle Besucher viel Zeit zum Spielen und Spaß haben, zum Lachen und Erzählen und vieles mehr.

Traditionell gab es wieder eine Tombola mit vielen Preisen, die die Geschäftsleute aus Rosbach und Umgebung gespendet haben, sogar ein Gutschein fürs Phantasialand war mit dabei.

Wir möchten uns beim Förderverein, allen Eltern, Erziehungsberechtigten und Freunden sowie den Rosbacher und Windecker Geschäftsleuten bedanken für ihre finanzielle und tatkräftige Unterstützung.

Denn mit Hilfe all dieser Menschen war es wieder ein wunderschönes Fest.

(Text & Bild: Sonnenbergschule Rosbach)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar