Die Sonnenbergschule öffnet ihre Türen

Am 07.10.2017 lud die Sonnenbergschule gemeinsam mit der OGS die Vorschulkinder der Gemeinde Windeck und ihre Familien zum Unterricht ein.

Frau Löhr begrüßte alle Eltern und stellte die verschiedenen Unterrichtsangebote vor: Die Eisbären experimentierten zum Thema „Schwimmen und Sinken“ und gemeinsam forschten Kleine und Große, welche Dinge tatsächlich oben schwammen.

Bei den Pinguinen mischten sich das Thema Mathematik und Kunst, denn hier wurde gefaltet. Am Ende entstand ein Fangbecher, den die Vorschulkinder mit nach Hause nehmen durften.

Die Piraten setzten sich intensiv mit dem Buchstaben A auseinander. Mit der Buchstabentabelle lernen die Kinder alle Buchstaben kennen, doch was ist das Besondere am A? Bei den Elefanten wurden die Spiegel rausgeholt, hier forschten uns diskutierten die Kinder zum Thema „Achsenspiegelung“.

Die Räume der Schule standen alle offen. In den Räumen der OGS gab es immer eine Ansprechpartnerin für Fragen, auch die Bücherei hatte dank Frau Gerhards, die uns hier unterstützte, geöffnet. Immer wieder konnten Eltern und Erziehungsberechtigte mit dem Lehrpersonal und dem OGS-Team ins Gespräch kommen, Fragen wurden geklärt und Sorgen abgebaut.

Die Eltern der Sonnenbergschule buken Waffeln für alle Kinder und boten Kaffee und kalte Getränke an. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön allen Helferinnen und Helfern.

Am Ende des Vormittags gingen die Vorschulkinder und ihre Familien gut gelaunt nach Hause und freuen sich auf den Schulbeginn im kommenden Jahr.

(Text & Bild: Sonnenbergschule Rosbach)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.