„Ein Abenteuer auf acht Beinen“ auf dem Jakobsweg

Buchcover

Buchcover

Neben den beiden Krimis die wir bereits vorstellten, ist nun weiteres Buch eines Windecker Autors erschienen. Diesmal allerdings kein Krimi, sondern eine Geschichte über eine Pilgerreise angefangen in Helpenstell bis nach Kap Finisterre, Spanien.

Im Februar diesen Jahres starteten die Abenteurer Reinhard und Annika Wagner zusammen mit der Hündin Sira die knapp 3.000km lange und viereinhalb Monate andauernde Reise entlang beeindruckender Landschaften. In dem Buch „Ein Abenteuer auf acht Beinen“ berichten die zwei drei über unvergessliche Erlebnisse und herzliche Begegnungen mit anderen Menschen während der Pilgerreise. Aber auch die Entstehung der Idee und die detaillierte Vorplanung wird beschrieben.

Am Montag den 9. Dezember um 19.30 Uhr findet in der Buchhandlung Schlösser in Rosbach eine Lesung statt. Eintritt 5 €

http://opaundafrikapilgern.jimdo.com/

Empfohlene Beiträge:

  1 Kommentar:

  1. ui ui ui
    5. Dezember 2013 um 16:32 Uhr

    Uh das wird spannend……hust hust

Schreibe einen Kommentar