FDP Windeck: Wahlempfehlung der FDP: Alexandra Gauß

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der 18.11.2018 wird vielleicht für Windeck ein historisches Datum. Sie, die Wählerinnen und Wähler, haben die Möglichkeit, Windeck eine Zukunft zu geben. Aus dem Kölner-Stadtanzeiger vom 10./11.11.2018 haben Sie die prekäre finanzielle Situation der Gemeinde Windeck erfahren.

In dieser Situation sehen wir in der Volkswirtin Alexandra Gauß die beste Besetzung für das Bürgermeisteramt. Das Fachwissen und das gute Netzwerk zu allen Entscheidungsebenen oberhalb der Gemeinde, sehen wir bei Alexandra Gauß als die wichtigste Voraussetzung für eine Bürgermeisterin. Neben der fachlichen Kompetenz hat uns aber besonders überzeugt, dass Alexandra Gauß auf Augenhöhe mit den Bürgerinnen und Bürgern spricht und deren Probleme und Wünsche kennt. Wir trauen Alexandra Gauß zu, zielstrebig und verlässlich die Geschicke der Gemeinde zu lenken. Ihre Fähigkeit über Parteigrenzen hinweg Menschen zu begeistern und zusammenzubringen, wird die Basis sein, eine effektive und motivierte Gemeindeverwaltung zu führen. Dazu gehört es auch, dass Projekte stringent verfolgt und abgeschlossen werden. Das Beantragen von Fördergeldern darf nicht mehr verpasst und die ehrenamtliche Arbeit der Vereine und kulturellen Institutionen muss wertgeschätzt und unterstützt werden. Das Bild der Gemeinde muss nach außen wieder leuchten und dazu gehört es auch, dass unsere Straßen nicht zu Buckelpisten verkommen. Natur und Wirtschaft dürfen keine Konkurrenten mehr sein. Ökologisches Bauen schafft neue Arbeitsplätze und der Tourismus belebt die örtlichen Geschäfte, Cafés und Restaurants. Die Infrastruktur muss ausgebaut werden, um die Mobilität für alle zu erhöhen. Als Mutter zweier Kinder kennt Alexandra Gauß (40) die Herausforderungen in den Kindergärten und Schulen. Viele in Bildung und Betreuung haben Alexandra Gauß schon als empathische und fachkundige Gesprächspartnerin kennengelernt. Alle Generationen in der Gemeinde ansprechen zu können, bewies Alexandra Gauß in vielen Besuchen. Schon lange vor der Bürgermeisterkandidatur hat Alexandra Gauß den Bürgerbus gefahren und so die Probleme der Senioren und die von Menschen mit körperlichen Handicap direkt erlebt. Alexandra Gauß, die in Windeck geboren und mit ihrer Familie in Windeck verwurzelt ist, hat uns in vielen Gesprächen davon überzeugt, dass es ihr ein großes Anliegen ist, die Gemeinde Windeck voran zu bringen.

Die Freien Demokraten in Windeck empfehlen Alexandra Gauß zur Bürgermeisterin zu wählen.

Wir sind davon überzeugt, dass Windeck Zukunft gewinnt mit Alexandra Gauß.

Ihre FDP Windeck

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar