Gullydeckel durch Scheibe geworfen

Rosbach – Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag (29.01.2022) auf Sonntag (30.01.2022) versucht, mit zwei Gullydeckeln das Glas der Eingangstür eines Getränkemarktes in Rosbach an der Gerhardt-Hauptmann-Straße zu zerstören. Die Einbrecher konnten die Glasscheibe mit den Gussteilen zwar durchwerfen, die Scheibe blieb jedoch in sich stabil.

Da die entstandenen Löcher offensichtlich nicht groß genug zum Durchsteigen waren, ließen die Täter von ihrer Tat ab und verschwanden mutmaßlich ohne Beute. Der Sachschaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt.

Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen im Zusammenhang mit der Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02241 541-3421 entgegen.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar