Kadervorstellung der SG Niederhausen-Birkenbeul für die Saison 2014/15

Pracht/Niederhausen – Bei einem so großen Spielerkader von über
50 aktiven Fußballern hat sich der Vorstand dafür entschieden, neben der ersten- und zweiten Mannschaft, ein drittes Team als 9er zu melden. II.- und III.- Mannschaft spielen dann gemeinsam in der Kreisliga D 2, –die „Dritte“ spielt dort außer Konkurrenz-, für evtl. „Engpässe“ stehen auch noch rund 15 Alt-Herrenspieler bereit.

IMG_0611 Mannschaftsfoto der SG Niederhausen-Birkenbeul

Nach dem leider nur ganz knapp verpassten Aufstieg beider Mannschaften in der vergangenen Saison, soll das gemeinsame Ziel neu angegangen werden! Auch die beiden neuen WM-Fußbälle „Brazuca“ -gestiftet von der Firma Elektro Busch aus Windeck-Ehrenhausen sollen zum Erfolg mithelfen und immer einmal mehr in gegnerischen Tor landen!

Trainer der „Ersten“ bleibt weiter Frank Klauk, ihm zur Seite stehen auch weiterhin als Betreuer/in Carina und Günter Hammen. Als Co-Trainer stehen Burkhard Schmidt und Klaus Rainer Manz bereit.

Bei den Rückkehrern und den Neuen handelt es sich um wesentliche Verstärkungen: Michael Bender, der bereits in den Jugend- und Seniorenmannschaften der SG Niederhausen-Birkenbeul spielte, -er wechselte 2009 zum VfL Hamm-, in der ersten und zweiten Mannschaft erzielte er dort in der letzten Saison 22 Tore. Benjamin Land und Swen Bandurski spielten nur eine Saison (2013/14) für den VfL Hamm, alle drei kommen nun wieder zurück zu ihrem Heimatverein. Mit Marc Etzbach kommt ein Torwart, vom TuS Germania Bitzen zurück, er war ebenfalls ein ehemaliger Jugendspieler der SG Niederhausen-Birkenbeul. Auch mit Julian Mewis von den Sportfreunden Schönstein, findet ein früherer Jugendspieler zurück zur SG Nh-Bb, -auch seinen „Opa“ Friedhelm Hassel freut`s. Aus dem eigenen Junioren-Nachwuchsbereich rücken mit Jakob Schumann, Pascal Schwarz, Yannik Gerreser, Michael Ebach und Alexander Reihl fünf echte Eigengewächse in den Seniorenbereich nach, alle hatten bereits in der vergangenen Saison schon mehrere Einsätze in unseren Senioren-Mannschaften. Auch ein „Hochkaräter“ aus der Gemeinde Windeck hat den Weg in die angrenzende Gemeinde Pracht zur SG Niederhausen-Birkenbeul gefunden: Stephan Trzaska, (früher FC Germania Dattenfeld, TSV Dreisel und SV Höhe) der Toptorjäger, -mit über 20 Toren und ebenso vielen Vorlagen-, des SV Herchen-Höhe in der Kreisliga C/Siegkreis, ist auch kein Unbekannter in unserem Verein, (er ist der Vetter von Jörg Mulitze) –sein verstorbener Vater Horst Trzaska spielte bereits vor vielen Jahren in der ersten Jugend- und Seniorenmannschaft der damaligen SG Schwarz-Weiß Niederhausen und erzielte hier viele Tore-. Auch die andern „Neuen“ sind aus dem nähren Umfeld und keine Unbekannten, Andrzej Schindler, Tomasz (Tommy) und Matthias Sowa spielten bereits bei den Siegtaler Sportfreunden in Oppertsau und beim VfL Hamm. Florian Gerhards und Alexander Patzel kommen vom SV Öttershagen. Mit Robin-Leon Rzytki (vereinslos) wechselt der Bruder von Dennis zur SG Nh-Bb.

Bereits in der Winterpause kamen mit: Markus Helmert von den Sportfreunden Schönstein und Martin Blaich vom SV Grün-Weiß Mühleip zwei weitere Neue. Auch in der Winterpause wechselten Fabian Winkler und Mario Rötzel von der SG Niederhausen-Birkenbeul zum TuS Germania Bitzen.

Dass die Moral in beiden Mannschaften trotz des leider verpassten Aufstiegs intakt ist, zeigt auch den tollen Charakter und die Identifikation zur Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul, -dass kein Spieler den Verein verlassen hat-. Lediglich die beiden Torhüter der Reservemannschaft haben sich für andere Vereine entschieden, so wechseln Henry Schneider zur Spvgg Hurst-Rosbach und Maik Jakobs zum SV Öttershagen. Alle Rückkehrer, Nachwuchsspieler und die Neuen wurden freudig in der Sportgemeinschaft (SG) Niederhausen-Birkenbeul aufgenommen „Treue, die verbindet“!

5 Rückkehrer, 7 Neuzugänge, 5 eigene Nachwuchsspieler:
Name, alter Verein: Michael Bender, Benjamin Land, Swen Bandurski,
Andrzej Schindler, Tomasz (Tommy) und Matthias Sowa, alle vom VfL Hamm, Julian Mewis von Spfr. Schönstein, Stephan Trzaska vom SV Herchen-Höhe, Alexander Patzel und Florian Gerhards beide vom SV Öttershagen, Robin-Leon Rzytki war Vereinslos, Marc Etzbach vom TuS Germania Bitzen, Jakob Schumann, Yannik Gerreser, Pascal Schwarz, Michael Ebach und Alexander Reihl, alle eigener Junioren-Nachwuchs.

Spielerkader der ersten Mannschaft für die Saison 2014/15:

  • Tor: Martin Eichelhardt, Marcel Quarz, Peter Hoffmann.
  • Abwehr: Markus Helmert, Jakob Schumann, Matthias Koschinski, Sebastian Hönicke, Fabian Sanchez, Daniel Eichelhardt, Benjamin Land, Andrzej Schindler, Yannik Gerreser, Ingo Hammes, Bastian Manz, Matthias Sowa, Matthias Reihl
  • Mittelfeld: Alexander Parker, Björn Geilhausen, Heiko Busch, Gregor Michels, Christian Fuhrmann, Florian Schanz, Swen Bandurski, Julian Mewis, Alexander Patzel, Tim Bandurski, Taylan Ersahin, Lutz Gansäuer, Sascha Schmidt
  • Sturm: Kevin Nehls, Stephan Trzaska, Tomasz Sowa,Michael Bender, Dominik Hammen, Pascal Schwarz

Weiter Infos: www.sg-niederhausen-birkenbeul.de

(Text & Foto: Karl-Peter Schabernack)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar