KG Dattenfeld v. 1935 e. V.: Bericht Prunksitzung

„1125 Johr schleed et Hätz d´r Welt en Dattenfeld“ so heißt bekanntlich unser diesjähriges Sessionsmotto. Getreu diesem Motto konnten wir am Samstag, 11. Januar 2020 viele Jecken bei unserer Prunksitzung in der Halle Kabelmetal Schladern begrüßen, die für eine super Stimmung sorgten, viel gesungen und gelacht haben.

. Eröffnet wurde unsere Sitzung mit dem Aufmarsch des Elferrates, begleitet durch die jüngsten Tänzerinnen und Tänzer unserer KG – Die Höppemötzjer. Unser diesjähriger Sitzungspräsident Reinhard Wagner führte mit Witz und Charme durch unser buntes und vielfältiges Programm. Unser diesjähriges Kinderprinzenpaar Finn II. und Jule I. war natürlich auch dabei und begeisterte die Narrenschar mit ihrer humorvollen Rede. Sie wurden von ihrem Gefolge und unseren Burgmäusen bei ihrem Auftritt unterstützt.

Während der Sitzung jagte ein Höhepunkt den Nächsten. Für Tänzerische Einlagen sorgten unter anderem die Burggarde Dattenfeld, die Staatsenkäls sowie die Stadtsoldaten Eitorf. Für viele Lacher sorgten die humorvollen  Reden von Carmen Neuls sowie die der Huusmeister vum Bundesdaach. Besonders gefreut haben wir uns über den stimmungsvollen Auftritt der Namhaften Gruppe Plesier aus Köln. Außerdem möchten wir uns bei allen Auftretenden herzlich bedanken. Die diesjährige Prunksitzung war somit eine gelungene Veranstaltung.

Wir freuen uns natürlich jetzt schon auf die kommenden Veranstaltungen, die wie folgt geplant sind:

  • Mädchensitzung am 26. Januar 2020 um 11:11 Uhr im Bürgerhaus
  • Kindersitzung am 02. Februar 2020 um 15 Uhr im Forum der Grundschule Dattenfeld.
  • Mundartmesse im Siegtaldom Dattenfeld am 09. Februar 2020 um 10 Uhr mit anschließendem karnevalistischen Frühschoppen im Feuerwehrhaus Dattenfeld (in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr)
  • Veilchendienstagszug 25. Februar 2020

Der Vorstand

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar