KG Dattenfeld: Vorbericht Zug

Jetzt war es endlich soweit und unser Kinderprinzenpaar Leonard I. & Kira I. durften am Sonntag, den 24. Februar 2019 das erste Mal die Kamelle unter das Volk bringen. Voller Freude und Spaß zogen Sie mit unserem Prinzenwagen – begleitet von unseren Höppemötzjer – durch die Waldbröler
Straßen.

Direkt nach dem Zug machten sie sich zum Kinderkarneval nach Herchen auf. Bei diesem Auftritt durfte das Gefolge und unsere Höppemötzjer natürlich nicht fehlen. Vorher besuchten wir noch die Bewohner des Hauses Fabianek in Herchen. In dieser Woche standen aber noch viele weitere Auftritte auf dem Plan. Die KG ließ es sich unter anderem nich nehmen den Domorganisten des Siegtaldomes Herbert Hornig bei seiner
Verabschiedung mit dem Auftritt unseres Kinderprinzenpaares, des Gefolges und den Höppemötzjer zu überraschen. Er hat uns immer immer unerstützt und wir möchten uns bei ihm an dieser Stelle nochmals bedanken für die Leitung des Mundartchores und vor allem für die Auftritte mit seinen
Paniksängern.

Ein Besuch beim Burgherrn Axel Schönfelder und seiner „alten Damen“, wie er liebevoll die Burg Dattenfeld nennt, durfte natürlich nicht fehlen. Schließlich lautet unser diesjähriges Sessionsmotto „Et is wohr, us Burg weed 400 Johr“. Außerdem gaben wir uns noch bei
unserem neuen Senator Horst Latz (Steinzeiten) die Ehre.

Bevor unser Karnevalszug am Veilchendienstag 5. März 2019 ab 14 Uhr startet, freuen wir uns auf den Zug am Karnevalssonntag in Herchen und den Frühschoppen in Schladern. Die Wegstrecke in Dattenfeld ist dieses Jahr ist wie folgt: Dreiseler Straße (Aufstellung), Hauptstraße, Buchenweg,
Bergische Straße, Hauptstraße.

Am gesamtem Tag gilt entlang des Zugweges und auf dem Marktplatz absolutes Halteverbot/Parkverbot. Nach dem Zug freuen wir uns die ganze Narrenschar auf dem Marktplatz begrüßen zu dürfen, wo wir unsere After-Zug-Party veranstalten und die Karnevalstage bei gemütlichen Stunden ausklingen lassen.

(Text & Bild: KG Dattenfeld)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar