Küchenbrand in der Gaststätte Deutsches Haus (Steckii)

Feuerwehr 2

Bild: Feuerwehr Rosbach

Rosbach – Gegen 17 Uhr kam es zu einem Brand einer Fritteuse in der Gaststätte Deutsches Haus, unter Jugendlichen auch bekannt unter dem Namen “Steckii”. Nach Angaben der Feuerwehr, musste eine Person aus dem Obergeschoss gerettet werden. Insgesamt wurden drei Personen, mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

In der Zwischenzeit musste die Rathausstraße in beide Richtungen gesperrt werden. Der Brand wurde durch einen Atemschutztrupp mit Schaumrohr schnell unter Kontrolle gebracht.

Der entstandene Schaden wird auf 3000 € geschätzt.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.