LKW überschlägt sich auf der Landstraße 312

Dahlhausen/Imhausen – Ein schwerer LKW-Unfall ereignete sich heute morgen (30.04.2020), um 08:30 Uhr, auf der Landstraße 312 (L 312) in Windeck. Der Fahrer eines 9 Tonnen schweren Kipplasters war ohne Ladung von Dahlhausen in Richtung Imhausen unterwegs, um in einem Steinbruch zu laden.

Bild: Feuerwehr Windeck

In Höhe des Klärwerkes verlor der 48-jährige Windecker aus noch ungeklärten Gründen die Kontrolle über den Laster. Das Fahrzeug geriet in Schleudern, drehte sich um die eigene Achse und rutschte in den rechtsseitigen Graben. Dort kippte der LKW seitlich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt brachte ihn ein Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik. Zur Bergung des LKW musste ein Schwerlastkran angefordert werden. Die Bergungsarbeiten werden voraussichtlich noch bis in die Nachmittagsstunden andauern und mit zwischenzeitlichen Sperrmaßnahmen verbunden sein.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar