Naturschutzprojekt “Chance 7” – auch in Windeck?

Chance_7Mehr als 50 Interessierte hatten sich am vergangenen Mittwoch in der Gaststätte Siegperle in Windeck Dreisel eingefunden, um Georg Persch, Leiter des Projektbüros des Rhein-Sieg-Kreises, während einer Infoveranstaltung zum Naturschutzprojekt “Chance 7” zu folgen. Dabei heraus gekommen war eine kontroverse Diskussionsrunde, bei der nicht nur Windecker Bürger, sondern auch vor allem Eitorfer Bürger ihre Bedenken mitteilten.

Worum handelt es sich bei “Chance 7” eigentlich?

Wald_Natur“Chance 7” ist ein Naturschutzprojekt welches seit dem 1. Dezember 2010 durch den Rhein-Sieg-Kreis unterstützt wird. Dieses Projekt baut auf dem Bundes-Förderprogramm chance.natur auf.
Dabei sollen auf einer Fläche von ca. 12.000 Hektar zwischen dem Siebengebirge und der Gemeinde Windeck in den nächsten 12 Jahren bundesweit bedeutsame Lebensräume und Arten erhalten und gefördert werden.
Der Name Chance 7 basiert auf den sieben Kommunen, die nach einem Ratsbeschluss an diesem Projekt teilnehmen können.
Die Gemeinde Eitorf hat diesem Vorhaben bereits durch einen Ratsbeschluss nicht zugestimmt.

Mehr über das Projekt und Details zur stattgefundenen Infoveranstaltung finden Sie hier:
http://www.chance7.org/
http://www.extra-blatt.de/rag-vwp/docs/696059/windeck

Was ist Ihre Meinung zu dem Projekt? Fluch oder Segen für Windeck? Hinterlassen Sie uns ein Kommentar.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.