Neu in der TuS-Tanzfabrik: Tanzlabor

Herzlich Einladung zum TANZLABOR der TuS-Tanzfabrik, immer mittwochs bei Kabelmetal in Schladern von 20 Uhr bis 21 Uhr. Start ist am 7. November.

Tanzlehrerin Aube Bentele freut sich darauf, mit euch und
bewegender Musik frei zu tanzen. Beim TANZLABOR geht es darum, sich eine Stunde Zeit und Raum zum Tanzen zu nehmen, sich auszupowern, sich frei und ungezwungen zur Musik zu bewegen, Ausgleich zu schaffen und die Anspannung des Alltags loszulassen.

Zu Beginn einer Stunde wird es eine kleine, ständig variierende, Einführung von Aube Bentele geben. Dann seid ihr euch und der Musik überlassen. Der Musikstil ist gemischt: Elektro, Funk, Hip Hop, Jazz, R&B, Salsa… und alles was ihr euch zusammen wünschen könnt. Die Bewegungen kommen aus dem Moment heraus. Ihr könnt euren eigenen Impulsen folgen. Es gibt kein richtig oder falsch! Es gibt keinen Anspruch, „schön“ zu tanzen oder festgelegten erlernten Schritten zu folgen. Du fühlst dich ausgeglichen, inspiriert und voller Energie. Denn Tanzen ist Lebensfreude.

Weitere Infos bei Aube Bentele (Tel. 017672677736) oder per E-Mail an tanzfabrik@tus-1913-schladern.de.

(Text & Bild: TuS Schladern)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar