Oktoberfest 2013 der Thekenmannschaft Mühlenklause

Oktoberfest Vierbuchermühle 2013

In 14 Tagen ist es wieder soweit!

Die Thekenmannschaft Mühlenklause lädt wieder zum alljährlichen, dreitägigen Oktoberfest! Bereits in den vergangenen Jahren folgten auch viele Windecker dem Ruf ins benachbarte Oberbergische um 3 Tage lang Spiel, Spaß und eine riesen Party zu erleben.
Dreh- und Angelpunkt ist wie immer der beschauliche Ort Vierbuchermühle mit seinem großen Festplatz und dem angrenzenden Mühlenteich.

Los geht‘s wie gewohnt am Freitag (27.09.) ab 20:00 Uhr mit der Oktoberfest Party. In diesem Jahr gibt sich der, aus den Dance-Charts bekannte, DJ Marc Kiss die Ehre und wird den Besuchern ein Feuerwerk an Party-Musik um die Ohren knallen.

Nach einer nur sehr kurzen Nacht geht’s am Samstagnachmittag (28.09.) ab 14 Uhr schon wieder weiter:

Auf dem Programm stehen die Oktoberfestspiele. Hierbei treten Hobbymannschaften (gewöhnlich auch aus Windeck) in diversen, anspruchsvollen Disziplinen gegeneinander an. Spaß und Spannung sind hier immer garantiert.

Bei den zahlreichen Zuschauern immer besonders beliebt: Die Spiele im, auf und über dem Mühlenteich. Diese überstehen bei Weitem nicht alle Teilnehmer trockenen Fußes und sorgen damit beim Publikum für Erheiterung. Hier lohnt ein Besuch erfahrungsgemäß immer.

Im Anschluss an die Festspiele startet auch schon das alljährliche Highlight:
Das Oktoberfest im Festzelt. Für die Livemusik in diesem Jahr zuständig ist die aus TV und vom Pendant aus München bekannte Combo „Die Trenkwalder“.

Die letzten Jahre zeigen jedoch, dass man insbesondere am Samstag auf der Hut sein sollte: häufiger war das Festzelt bereits in den frühen Abendstunden restlos ausverkauft.

Die Thekenmannschaft hat natürlich darauf reagiert und ein noch größeres Festzelt organisiert. Dennoch muss auch dieses Jahr davon ausgegangen werden, dass denjenigen der zu spät kommt – wie so oft – das Leben straft.

Auf der sicheren Seite ist nur, wer sich seine Karten rechtzeitig im Vorverkauf besorgt hat.

Am Sonntagmorgen (29.09.) geht es dann ab 11:00 Uhr schon weiter:
Es wird zum zünftigen Frühschoppen geladen. Musikalisch begleitet in diesem Jahr von den „Alpensternen“. Gegen Nachmittag gibt es dann “Kaffee und Kuchen” und die Kinder können sich derweil auf der riesen Hüpfburg vergnügen.

Weitere Attraktionen wie Kinderschminken oder Torwandschießen runden den Sonntag auch für die Kleinen ab.

Für weitere Informationen zu Fest, Programm und Kartenvorverkauf besucht man am besten die Website des Oktoberfestes:

www.oktoberfest-vierbuchermuehle.de

oder die entsprechende Facebook-Seite:
www.facebook.com/oktoberfest.vierbuchermuehle

 

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.