Rollerfahrer bei einem Unfall in Dreisel schwer verletzt

Blaulicht_unfallDreisel – Am 17.06.2013, 19:30 Uhr, ereignete sich auf der Straße “Im Damm” / Kreisstraße 23 in Windeck-Dreisel ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 28-Jähriger fuhr mit seinem Kleinkraftrad Honda X8R auf der Straße “Im Damm” aus Richtung der Dammbachstraße kommend in Richtung der Dattenfelder Straße. In Höhe der Hausnummer 2 geriet der Windecker mit seiner Honda aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit dem entgegenkommenden PKW eines 19-jährigen Windeckers zusammen. Bei dem Zusammenprall mit dem VW Golf wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. Nach Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Golffahrer und seine 18-jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Die K 23 musste während der Unfallaufnahme zeitweise gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 2500,- Euro geschätzt. (Br.)

Rückfragen bitte an:
Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222
E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

Quelle: www.presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.