RSE ehrte jecke Dattenfelderinnen

Nach einer einfühlsamen Mundartmesse mit 3 Tollitäten (Dreisel, Herchen und Dattenfeld) marschierte die Karnevalsgesellschaft geschlossen unter den Klängen der Blaskapelle Leuscheid zum Frühschoppen ins Feuerwehrhaus Dattenfeld. Nach dem ersten Tanz der Jugendgarde „Dattenfelder Höppmötzjer“ wurden die Trainerinnen der Gruppe durch den RSE geehrt.

Die Bezirksvertreter Oliver Gertz Stephan Ortmann und Heinz-Jürgen Joest zeichneten, im Beisein des Dattenfelder Kinderprinzenpaares Jule I. u. Finn II., Alexandra Gerhards mit dem RSE Verdienstorden in Silber, sowie Ute Gerhards und Bianca Klein mit Gold für ihre Verdienste um das Brauchtum aus. Für Prinzessin Jule I. sicherlich ein besonderer Augenblick den Orden ihrer Mutter Bianca überreichen zu dürfen.

Alexandra Gerhards – RSE – Silber; seit 11 Jahren in der DKG, Beistzerin im Vorstand und seit 2016 Geschäftsführerin und Trainerin der Dattenfelder Höppemötzjer.

Ute Gerhards – RSE – Gold; seit 1995 aktiv als Tänzerin bis 2006 (Burggarde) und jetzt Trainerin der Dattenfelder Hoppemötzjer

Bianca Klein – RSE – Gold; von 1988 bis 2006 aktiv als Solomariechen und in der Burggarde, ehem.Trainerin der Burgmäuse und jetzt Trainerin der Dattenfelder Höppemötzjer, Mutter der Prinzessin Jule I. und betreut auch die Gefolge-Kinder der GS

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar