Rückblick „55-Jahre Sportgemeinschaft SG Niederhausen-Birkenbeul”

Niederhausen/PrachtTolles Wetter, 75 gute und faire Fußballspiele mit 155 Toren während der fünftägigen Sportwoche auf der Waldsportanlage Hohe Grete/Wickhausen.

Jedoch das Zuschauerinteresse ließ doch zu Wünschen übrig, -ob es an den sehr sommerlichen Temperaturen, -am Ferienbeginn oder -am „Siegtal pur“ lag, bleibt mal dahin gestellt.

sportwoche_2013_01

Am Dörfer- und Hobby-Fußballturnier nahmen 12 Teams aus dem Einzugsbereich des Veranstalters teil. Turniersieger wurde „No Name Unidet“ vor FFC Hilgenroth. Weiter dabei waren: Hoker Juniors, Dribblings DiXs, FC Siewillja,TSV Immerdurst, La Cascada Junior, Dorf Birkenbeul, Kumm Werkself, Auswahl-Gemeinde Pracht, ZSKA Pracht, Erdinger-Club Sansibar Imhausen.

Die „Open-Air-Zumba“ war wieder eine tolle einstündige sportliche Aerobic-Vorführung mit lateinamerikanischen Rhythmen.

sportwoche_2013_02

Der „Jubiläums-Frühschoppen“ mit der Live-Band „Querbeet“ war gut besucht und auch die ortsansässigen Vereine waren vertreten, so sang der MGV Deutscher Männerchor Niederhausen einige Lieder. Die Aerobic-Gruppe des Veranstalters zeigte sich recht sportlich.

Ortbürgermeister Udo Seidler überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Pracht und einen Briefumschlag mit Inhalt, ebenso wie der Verbandsbürgermeister Rainer Buttstedt von der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg, -der noch nach „Siegtal pur“ gekommen war-, und von einer vorbildliche Sportanlage sprach, wobei der -17 Jahre alte- „Sandkunstrasen“ in nächster Zeit erneuert werden müsste, -in einen „Granulat“-Kunstrasen-.

SG-Vorsitzender Peter Fuhrmann hatte zuvor alle Anwesenden begrüßt und gab einen kurzen Rück- und Ausblick aus dem Vereinswesen. Er dankte auch allen Helfer/innen, die unermüdlich tagelang im Einsatz waren.

Zwischen der Tanzmusik wurden die Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft in der Sportgemeinschaft durchgeführt.

Drei Mitglieder erhielten die Ehrennadel in Gold, für 50 Jahre im Verein: Axel Klein aus Niederhausen, Günter Hammen aus Pracht und Karl-Heinz Mulitze aus Geilhausen.

Die Ehrennadel in Silber für 40 Jahre, an: Bärbel Fuhrmann, Ralf Gelhausen, Heinz Erwin Thomas alle aus Wickhausen, Helmut Rötzel, Breitscheidt, Norbert Rosner, Klaus Peter Schmidt beide aus Pracht und Reinhard Fuchs aus Geilhausen.

Bronze-Ehrennadel für 25 Jahre, an: Monika und Hans Gerhard Radloff, Giesela Schumacher, Matthias Koschinski, Heiko Busch alle aus Pracht, Uta Bandurski aus Rosbach/Sieg und Christian Fuhrmann aus Wickhausen.

Ehrennadeln in Gold (über 50 Jahre im Verein) und Ehrenmitgliedschaft (über 75 Jahre alt) wurden verliehen an: Siegfried Hodea und Manfred Lindenpütz, beide aus Niederhausen.

Eine besondere sportliche Ehrung wurde Leichtathlet Knut Seelbach aus Wickhausen zu Teil, er startet für die SG Niederhausen-Birkenbeul in der LG Sieg und wurde Deutscher M35-Meister über 10.000m.

Nach einem geselligen Frühschoppen ging mal wieder eine tolle „SPORTWOCHE“ zu Ende.

Weitere Infos/Bilder/Ergebnisse unter: www.sg-niederhausen-birkenbeul.de oder auf Facebook.

(Text und Fotos: Karl-Peter Schabernack)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.