Siegtal pur – Autofreies Siegtal für 2015 abgesagt

Scheint so als wolle sich die Deutsche Bahn nicht nur bei den Berufspendlern durch ihre andauernden Streiks unbeliebt machen. Heute wurde bekannt, dass das unter Jung und Alt beliebte Siegtal Pur Event für das Jahr 2015 aufgrund von dringend notwendigen Bauarbeiten an der Strecke zwischen Hennef und Au abgesagt werden muss.

Siegtal Pur abgesagt Fahrrad

In der Zeit vom 25. Juni bis zum 10. August 2015 werden auf der Strecke zwischen Hennef und Au Schienen erneuert, die eine Vollsperrung der Bahnstrecke nicht vermeidbar machen. Während dieser Zeit werden Busse als Schienenersatzverkehr eingesetzt die eine Sperrung der Siegstrecke für die unzähligen Radfahrer, Inlineskater, Läufer etc. nicht ermöglicht.

Eine Verschiebung der Baumaßnahmen sei nach Auskunft der Bahn leider nicht möglich. Ebenfalls wurde über einen neuen Termin des autofreien Siegtals nachgedacht, aber leider kamen die Veranstalter auf keinen gemeinsamen Nenner.

Bleibt zu hoffen dass seitens der Bahn und der Veranstalter ein Kompromiss gefunden wird, damit das „Autofreie Siegtal“ im nächsten Jahr sein 20. Jubiläum feiern kann.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.